Artikel

VVN-BdA verliert Gemeinnützigkeit

22. November 2019

Presseerklärung zu dem Entzug der Gemeinnützigkeit
 
Antifaschismus muss gemeinnützig bleiben!
Schwerer Angriff auf die VVN-BdA
Am 4. November hat das Finanzamt für Körperschaften I des Landes Berlin
der Bundesvereinigung der Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes –
Bund der Antifaschistinnen und Antifaschisten (VVN-BdA) e.V. die
Gemeinnützigkeit entzogen. Damit verbunden sind vorerst
Steuernachforderungen in fünfstelliger Höhe, die noch in diesem Jahr
fällig werden. Weitere erhebliche …

... weiterlesen »

Gedenkfeier zur Erinnerung an Lilo Herrmann am 20.6.2019.

14. Juni 2019

Gedenkfeier für Lilo Herrmann am 20.6.2019 am Gedenkstein für die Stuttgarter Widerstandskämpferin an der Uni Stuttgart.
Beginn 17 Uhr.
 
Vor 81 Jahren wurde die Stuttgarter Antifaschistin und Kommunistin Lilo Herrmann hingerichtet.
Als das „Volksgericht“ vom 8. bis 12. Juni 1937 in Stuttgart tagte, wurde auch gegen Lilo Herrmann und vier weitere Mitangeklagte verhandelt. In der Anklageschrift heiß es: …

... weiterlesen »

Erinnerung an den Stuttgarter Antifaschisten Alfred Hausser

24. Mai 2019

„Nur wer sich aufgibt ist verloren“
Ausstellung und Retro-Filmpremiere über Alfred Hausser:

Mittwoch, 29. Mai 2019
19 Uhr
Hotel Silber, Foyer ,
Eintritt: 4 €
 
Das Filmporträt des Stuttgarter Verfolgten des Nazi-Regimes, Alfred Hausser, aus dem Jahr 1996 wird in einer neu bearbeiteten, digitalisierten Fassung gezeigt. Das Wiedersehen mit Alfred Hausser im Film wird gerahmt von Gesprächen mit dem Filmemacher Jürgen Weber …

... weiterlesen »

Bericht über die Reise der Naturfreunde in den Senegal

7. Mai 2019

Elisabeth Mathes berichtet am 16.5.2019 bei den VVN Senioren Stuttgart über die Reise der Naturfreunde im Januar 2018 in den Senegal.
Beginn ist um 14 Uhr 30 im Clara-Zetkin-Haus, Gorch-Fock Strasse 28, Stuttgart Sillenbuch
 

 
Begleitet von einem bunten Rahmenprogramm wurde im Januar 2018 die erste afrikanische Landschaft des Jahres der Naturfreunde Internationale im Senegal / Gambia (Westafrika) …

... weiterlesen »

Lesung mit Vera Friedländer am 12.3.2019 im „Hotel Silber“

13. Februar 2019

Die VVN-BdA Stuttgart veranstaltet zusammen mit der Initiative Gedenkort Hotel Silber und der Rosa Luxemburg Stiftung Baden-Württemberg eine Lesung mit Gespräch  der ehemaligen Zwangsarbeiterin Vera Friedländer. Die heute 91 jährige mußte in einer Fabrik, die für die Schuhfirma Salamander produziert hat Zwangsarbeit verrichten.
Nach der Befreiung vom Faschismus studierte sie an der Humboldt Universität in Ostberlin …

... weiterlesen »

Rundbrief Dezember 2018

4. Dezember 2018

Rundbrief der VVN-BdA Stuttgart Dezember 2018
 
 
Stuttgart 4.12.2018
 
Liebe Kameradinnen und Kameraden, liebe Freunde  der VVN-BdA Stuttgart,
Der Kreisvorstand  will Euch (Sie) in Zukunft wieder regelmäßiger über die Arbeit der Kreisvereinigung Stuttgart und anstehende Termine informieren.
Gestern (3.12.) ist der Gedenkort Hotel Silber mit einem Festakt eröffnet worden.
Der Kampf um den Erhalt des Hauses und die Errichtung eines Gedenkortes …

... weiterlesen »

Proteste gegen die Technik- und Militärmesse

22. April 2018

Proteste gegen die Militärmesse ITEC auf der Stuttgart Messe (15. – 17.5.)
In Stuttgart gibt es vielfältige Proteste gegen die Messe:
3.5. 19 Uhr im Globalen Klassenzimmer im Weltcafe
Erfahrungsbericht zum Kampf gegen die ITEC in Köln. Michael Schulze von der DFG-VK berichtet über die Auseinandersetzungen in Köln. Hier fand die Waffen und Technik Messe bis 2014 statt.
 
10.5.  …

... weiterlesen »

Wir trauern um die Stuttgarter Antifaschistin Gretel Weber

12. April 2018

 Gretel Weber  12.7.1919 – 23.3.2018

Gretel Weber wuchs in einer antifaschistischen Pflegefamilie in Botnang, einem kleinen Ort bei Stuttgart, auf. Durch die Familie kam sie sehr jung schon in Kontakt mit dem Kommunismus. Als Mädchen half sie bei Hausdurchsuchungen der Politischen Polizei Schriften der illegalen KPD aus dem Haus zu schmuggeln und zu verstecken. Ihr Stiefbruder Walter …

... weiterlesen »

Die Broschüre zum 100. Geburtstag von Hans Gasparitsch ist erschienen

15. März 2018

Die Lagergemeinschaft Buchenwald-Dora / Freudeskreis e.V. hat zum 100. Geburtstag des Stuttgarter Antifaschisten Hans Gasparitsch eine Broschüre veröffentlicht. Auf 76 Seiten wird das Leben von Hans dargestellt. In einem Beitrag von  Janka Kluge geht es um das Leben von Hans in der VVN. Er gehörte 1947 zu den Gründern und Gründerinnen der VVN Württemberg in …

... weiterlesen »

Neue Broschüre erinnert an den Stuttgarter Widerstandskämpfer Hans Gasparitsch

12. Februar 2018

Broschüre zum 100. Geburtstag von Hans Gasparitsch
Mitte März 2018 erscheint unter dem Titel „Hans Gasparitsch – Widerstandskämpfer und ehemaliger Häftling der Konzentrationslager Dachau und Buchenwald“ eine gut 70-seitige Broschüre zu seinem 100. Geburtstag mit Interview-Texten, Beiträgen, zahlreichen Dokumenten und wenig bekannten Bildern.
Herausgegeben von der Lagergemeinschaft Buchenwald-Dora/ Freundeskreis e.V. haben Christoph Leclaire und Ulrich Schneider die …

... weiterlesen »

Ältere Nachrichten ·